Spanferkelessen Moosbeuren am 28. Januar 2012

Am Samstag, 28. Januar 2012 sind wir mit den Bullyfreunden zum Spanferkelessen nach Mossbeuren gegangen.

 

Gerade an dem Abend, wo doch einige von uns eine längere Anfahrt hatten, war das Wetter nicht so toll. Mit zum Teil rutschiger Anreise und schneebedeckter Straßen sind aber alle gut in Moosbeuren angekommen.

 

Im Gasthaus Kreuz gab es dann leckere Spanferkel aus eigener

Schlachtung. Während ein Teil unserer Gruppe sich noch darüber unterhalten hat, wie alt das "Schweinchen" wohl sein möge, hat der Rest schon das Messer und die Gabel gezückt und freudig auf das Ferkel gewartet.

 

Mit den folgenden Köstlichkeiten konnten wir uns an dem Abend den Bauch nach dem Motto "All you can eat" vollstopfen:

 

  • Knusprige Spanferkel aus eigener Schlachtung
  • dazu Sauerkraut aus den Fildern
  • Ofenfrisches Gebäck: Knauzen, Seelen

 

Dazu gab es:

  • Hausgebraute Bierspezialitäten nach Saison aus heimischen Rohstoffen (Halbe, Weißbier, Fegerle)
  • Apfelsaft aus ungespritztem Streuobst
  • Obstler vom Käferberg
  • Williams mit Birne vom Bodensee

 

Und als Nachtisch:

  • eine riesigen Auswahl an Eisspezialitäten aus eigener Herstellung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Heine

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.